Egoistische Schwiegermutter

   Billig

Egoistische Schwiegermutter

Das Verhätnis zwischen uns war eigentlich immer relativ gut.

Ich war diejenige die ständig an Ihren Geburtstagen vorbei gefahren ist, auch an Weihnachten Ihr Geschenke gemacht hat vorletztes Jahr hatte ich Ihr sogar einen Urlaub geschenkt uvm. enttäuschenderweise sah sie es nicht mal für nötig mich mal an meinem Geb anzurufen geschweige denn nach dem Urlaub mal Danke zu sagen für alles hat uns 6 Monate danach ignoriert. Dann ist Sie so falsch, in den Urlaub habe ich Sie gemeinsam mit meiner Mutter genommen meine Mama hat ein kaputtes Knie im Urlaub sagt Sie ganz groß wenn wir zurückfahren und uns mein Freund vom Flughafen abholt lassen wir deine Mama lieber vorne sitzen wegen Ihrem Knie. Der Tag X der Abholung kam als Ihr Freund dann uns vom Flughafen abgeholt hat rannte Sie Parajumpers Long Bear wie ein kleines Kind nach vorne auf die Beifahrerseite, ich natürlich: wolltest du meine Mutter nicht vorne sitzen lassen wg dem Knie? Sie: nein habe es mir anders überlegt und kichert dabei. Die ist doch echt nicht mehr ganz sauber? Auf der Heimfahrt, fragt Sie dann meinen Freund obwohl ich Ihr vor dem Flug noch neben den Urlaub (!) das Essen bezahlt habe, ob er Ihre Pralinen will während ich und meine Mutter nicht mal gefragt wurde ob wir gerne etwas hätten. Das hat doch was mit Anstand zu tun, das man den Rest auch fragt. Vor Antritt unseren Urlaubs gab es auch ne mega Story. Ich bat Sie darum den koffer mit Ihren Sohn zu teilen weil wir ansonsten drauf zahlen müssen und um dies zu vermeiden soll Sie doch bitte darauf Rücksicht nehmen. Pustekuchen: Sie hatte bergepäck und ich musste meinen Freund Platz in meinen schaffen. Im Flughafen angekommen sag ich Ihr Sie soll doch bitte was bei mir reinmachen damit wir nichts drauf zahlen müssen, Sie es nicht eingesehen und hat sich stattdessen lieber in eine 2 Stunden Schlange angestellt um die Gebühr zu zahlen und wir hätten fast unseren Flieger wg dieser Aktion verpasst. Was ist das denn bitte für ein dummes Verhalten? Sie wird in den Urlaub eingeladen muss keinen Cent bezahlen hält sich an keine Absprachen die man in Vorfeld bespricht und mein Freund meint dann auch nicht mal Ihr sagen zu müssen wie daneben das ganze gerade ist, er hat nichts zu gesagt. Ich hätte an dem Tag nur ausrasten können weil ich das so unverschämt fand.

Da sie sich vermehrt mir ggü so doof. verhalten hat habe ich das ganze mit der Mühe und das Tun auch seit einem Jahr eingestellt, da auch ständig der Kontakt meinerseits gepflegt wurde. mein Freund hatte schon immer ein sehr komisches Verhältnis zu seiner Familie. Er hat sehr zurückgezogen gelebt, da seine Mutter irgendwann in seinem Alter von 17 Jahren sich selbstständig gemacht hat und die Familie komplett alleine gelassen hat als Bonus hat sie auch noch Ihren Ehemann betrogen mit dem Sie 30 Jahre lang verheiratet war, gibt Ihm heute für alles die Schuld das es so gekommen ist. Familie ist für ihn ein Fremdwort, er sagte zu mir selbst das er traurig darüber ist wenn er sieht wie meine Familie zusammen hält und er es mit seiner vergleicht.

Mein Freund macht auch erst seitdem ich mit ihm zusammen bin eine Ausbildung vorher hat es die Eltern wirklich nicht interessiert was er macht. Stattdessen war es der Mutter wichtiger das er seine Festanstellung kündigt um ihr bei Ihrer Selbstständigkeit zu helfen, er hat zu dem Zeitpunkt laufende Kosten wie Auto etc. abgeben musste und Schulden ohne Ende hatte letzten Endes musste ich Ihm das wieder raushelfen indem wir gemeinsam zum Schuldnerberater gegangen sind. Das Ende vom Lied war dass Sie Ihre Selbstständigkeit aufgeben musste, da Sie nur Miese gemacht hat, dann ist Sie 100 km wg einem neuen Typen weg gezogen und hat sich dann auch ne ganze Zeit nicht mehr gemeldet.

Seit Anfang des Jahres haben wir eine gemeinsame Wohnung in der wirklich eine Menge zu tun war. Unterstützung bekamen wir nur von meiner Familie, seine Mutter kam zu Beginn vorbei um Sachen abzuholen die Sie gebrauchen kann danach Funkstille, nicht einmal das Interesse ob wir uns eingelebt haben wie weit wir sind etc. Stattdessen ist sie eingeschnappt weil sie sich an Ostern treffen wollte,wir das Treffen abgesagt hatten wg den Renovierungarbeiten.

Grundsätzlich meldet Sie sich nur an Ihrem Geb.

Sie hat mich bis heute nicht mal gefragt wie es mir geht. Indes schreibt Sie mir eine pampige SMS (weil Ihr Sohn ne neue Nr hat und Sie ihn nicht erreichte) das ich Ihm ausrichten soll das er sie anrufen soll. Kein Wie gehts dir, was macht deine Schwangerschaft. Klar weil es Sie nicht interessiert. und warum? Weil wir an Ostern nicht zu ihr gefahren sind.

Aber im Ernst was habe ich mit deren familiären Probleme zu tun das Sie das so an mir auslässt? Sie ist erwachsen und soll das vernünftig mit ihrem Sohn klären.

Gestern hatte mein Freund Geburtstag, meine Familie war da, seine hat noch nicht mal angerufen. Am späten Abend ein Anruf von seiner Mutter, die Ihn trostlos gratulierte als er Sie dann fragte wie es ihr denn so geht legte Sie einfach auf mit den Worten “ Ist gut Kind, tschüß“

Muss das ausgerechnet an seinem Tag sein?

Ich habe ehrlich gesagt auch satt ständig Vorschläge zu machen sich zusammen zu setzen um zu reden, wenn Sie ein problem hat dann soll sie es sagen und sie sollte den Vorschlag mit dem Gespräch einbringen. Der Hammer war da noch im Nachgang das Sie ihm auf whatsapp noch ein schönes Leben wünscht. Wer ist denn bitte die Mutter? Ich oder Sie? Zumal ja wirklich nichts vorgefallen ist, sie ist einfach nur beleidigt das wir Sie unter unseren Stress nicht besuchen wenn Sie es so möchte.

Erst tut mein Freund so als ob ihn das völlig kalt lässt mit Worten wie: die soll mich in Ruhe lassen jedes Mal derselbe Schei, was erwartet Sie meldet sich auch nur Moncler Jacken wenns ihr passt, ist mir eh alles egal irgendwann später sagt er dann vllt ruft er sie mal morgen an. Hallo? Sie wünscht dir ein schönes Leben an deinem Tag anstatt sich mal zu versuchen zusammen zu reißen. Im Ernst ich verstehe das es seine Mutter ist aber Sie hat aufgehört Mutter zu sein als er 17 wurde, er war komplett auf sich alleine gestellt keiner hat sich um sein Wohlergehen gekümmert. Es interessierte Sie nicht was aus ihm wird, ich war diejenige die Ihn aus seinem Loch raus geholt hat ihm perspektiven gegeben hat ihn finanziell unterstützt hat wo Billig Parajumpers Damen andere ihn haben hängen lassen. Ihr war egal was aus der Familie wird hat ihren Egoismus immer schön durch gesetzt ohne daran zu denken wie es der Familie dabei geht. Desweiteren hatten wir auch schon öfter Diskussionen, da ich mich von Ihm in Stich gelassen gefühlt habe weil er jedes Mal gewusst und gesehen hat was ich für Sie tue und mir immer die Mühe gemacht habe mit Geb und allen anderen Feiertagen und von Ihr kam nie was Parajumpers Giuly zurück! Irgendwann kommt nur von ihm son Spruch hab eh nie verstanden warum du das für Sie machst ich kenne meine mutter die interessiert sich nur für sich selbst, hat mir selbst nie etwas zu geb. und Feiertagen geschenkt. Und anstatt ihr mal zu sagen wie daneben er es findet wie sich mir bzw uns ggü verhält, dass das unfair ist spricht er mit ihr als ob nie was geschehen ist. Inzwischen weiß ich einfach nicht wie ich mich verhalten soll.

Ich glaube einfach auch das es besser ist den Kontakt gänzlich abzubrechen, da man Sie einfach nicht ändern wird und Sie immer egoistisch sein und bleiben wird und nie irgendwelche Ratschläge annimmt weil Sie der Ansicht alles richtig zu machen. Von meinem Partner würde ich mir wünschen das einfach mal Ihr den Marsch bläst und ihr genauso wie er es ständig mir sagt was er von diesem Verhalten hält. Sein älterer Bruder hat auch nur sporadischen Kontakt zu ihr und will größtensteils nichts mit ihr zu tun haben, da er auch bereits 2 Kids hat und keiner weder Vater und Mutter sich darum kümmern. Sie sich dann aber noch im Nachhinein darüber wundert weshalb die Kleine sagt, dass Sie die Oma nicht mag.

Irgendwann hats BilligMoncler Sale mir auch gereicht (das war aber vor dem Umzug) dann habe ich Ihr auch mal meinen Standpunkt erläutert, dass Sie sich über die Reaktion Ihrer Söhne nicht wundern soll wenn Sie sich so verhält, da Sie zuvor jedesmal bei mir angerufen hat um sich über Sie zu beschweren. Hab ihr auch gesagt das es Sie jahrelang nicht interessiert ob ihr eigenes Kind etwas zu essen im Kühlschrank hat. Was passiert? Tage danach ruft Sie meinen Freund völlig aufgelöst an und fragt ob es ihm gut geht und er Geld fürs Essen braucht. Davor interessiert es sie nicht aber nachdem ich mal sage wie es ist plötzlich kommt so ein geheucheltes Interesse an seinem Leben. Dann ist wieder Funkstille. Es läuft wieder nicht so wie Sie es gerne hätte reagiert mit ablehnder Haltung und macht Ihre eigenen Sohn an seinem Tag so eine Szene. Ich empfinde alles als ziemlich dreist, respektlos und einfach nur mega egoistisch. Vor anderen spielt Sie die Super Mama, deren Söhne Sie so mies behandeln ohne jeglichen Grund sucht Mitleid bei anderen, die Sie dann in den Arm nehmen um Ihr zu sagen das Sie alles richtig macht. Mittlerweile ärgere ich mich nur noch über die Frau weil ich es einfach nicht nachvollziehen kann wie man sich als Mutter so verhalten kann. Ich ärgere mich so über mich selbst das ich Ihren Sohn immer einen Tritt verpasst habe um Sie an Ihren Geburtstagen, Muttertag usw zu besuchen weil er NIE Lust hatte. Und das ist dann Hinterher der Dank. Ich Moncler Sale weiß das ich vermutlich auch zuviel erwarte. Habe es eigentlich getan weil ich Familie als sehr wichtig empfinde und eigentlich nur etwas gutes beitragen wollte wenn ich sehe wie dies mit Füßen getreten wird kann ich mich nur aufregen über diese schamlose Respektlosigkeit.

Für mich klingt das ehrlich gesagt so, als ob die Mutter ziemlich zurückgeblieben ist.

Ich kenne eine, die vom Verhalten ähnlich ist ( Also das mit dem Gepäck am FLughafen könnte zum Beispiel echt auch meine BEkannte gewesen sein ) und mein Rat ist einfach, Abstand zu halten. Wenn Sie vordergründig so respektlos mit dir umgeht und rumzickt wie eine 6 Jährige, dann macht das nicht viel Sinn, da was zu retten, in meinen Augen.

EDIT: Ach, was ich los werden wollte:

Dieses beleidigt spielen ist immer ein Manipulationsversuch, oft gesehen bei Kindern. Gehe einfach nicht drauf ein und lass Sie mit ihrem Zorn allein Deine Schwiegermutter will ja, dass ihr nach ihrer Nase springt, lasst es einfach.

Ich sehe da ganz viel Manipulation emotionale Erpressung von seiten der Mutter. Die Sache ist die, es ist SEINE Mutter und er muss wissen, ob und wie er Kontakt halten möchte. Du hast dich sehr bemüht und siehst mittlerweile, dass es wenig bis nichts bringt versuche, die Sache loszulassen. Das ist schade, aber an eurer Stelle würde ich es wie der 2. Bruder machen und mich auf mein eigenes Leben und die Zukunft konzentrieren und den Kontakt lediglich sporadisch halten. Sonst reibt ihr euch nur auf. Wenn Parajumpers Outlet die Mutter mit Vorwürfen kommt, ihr in einem ruhigen Ton den Spiegel vorhalten ihre Spielchen nicht mitspielen.

Konzentriert euch auf eure eigene kleine Familie alle, die euch unterstützen wie Freunde oder deine Eltern.

Ihr habt vermutlich Recht. Wenn ich alleine die Tatsache betrachte, dass Sie erneute Kontaktversuche nun komplett ignoriert, bestätigt das alles nur noch mehr das man eigentlich komplett auf Sie verzichten sollte. (bevor ich euch schrieb, habe ich Sie versucht zu kontaktieren, Telefonat ignoriert, bin eigentlich kein Freund von Canada Goose Sale SMS sowie Sie dies ständig tut trotzdessen schrieb ich Ihr dann: was das alles soll und wenn Sie Probleme hat möchte Sie so gut sein und sich wie eine Erwachsene mit uns zusammen setzen um darüber zu sprechen, das wir Ihr Verhalten nicht wirklich nachvollziehen können weil wir Ihr nichts getan haben) zeigt doch eigentlich wie sehr Sie versucht Ihren Egoismus durchzusetzen und eigentlich auf unsere Gefühle keinerlei Rücksicht nimmt.

Glaube auch das Sie durch dieses Mittel auch nur versucht emotionale Erpressung meinen Freund soweit zu kriegen das er Ihr hinterher rennt. Finde es nur so daneben als Mutter dem eigenen Sohn ein schönes Restleben zu wünschen (das an seinem Geb.) anstatt wenn Sie merkt das irgendwas komisch erscheint den Vorschlag zu machen das man sich zusammensetzt, nein dann lieber beleidigt sein und schmollen.

Meine Vermutung geht dahin, dass seine Mutter eine Persönlichkeitsstörung hat. Also etwas sehr massives, das vermutlich teilweise, aber nicht ganz, therapierbar ist. Und das auch NUR, wenn sie den Fehler tatsächlich bei sich selbst suchen würde, was sie vermutlich nie tun wird.

Unterm Strich gebe ich dir recht: Ihr werdet sie nicht verändern. Das kann keiner.

Der andere Teil des Problems ist dein Freund. Für mich klingt es so, als hätte es in eurer Beziehung immer eine Art Kräftegefälle gegeben. Du warst immer die Starke, die ihm unter die Arme gegriffen hat. Er war in vielerlei Hinsicht nicht der Mann an deiner Seite, sondern ein kleines Kind. Zumindest sobald er unter die Augen seiner Mutter trat, ist seine Persönlichkeit dahingeschmolzen wie Erdbeereis in Dubai.

Kann es sein, dass du, gerade weil ihr den ultimativen Schritt in einer Partnerschaft gegangen seid (ein Kind), ein bisschen an dieser zweifelst? Vielleicht nicht so sehr, dass du morgen schluss machen willst, aber für mich hört es sich an, als wenn da ganz vorsichtig und seicht die Zweifel an die Oberfläche steigen und du lieber erstmal der Mutter die Schuld zuweist (welche ja nun sicher nicht unbeteiligt ist).

Interessant wäre zu wissen: Wie verhält sich dein Freund dir gegenüber aktuell? Wie tut er das seiner Mutter gegenüber? Hat er den Kontakt eingeschränkt?

Ich denke nämlich, dass ist die einzige Möglichkeit: Kontakt einschränken oder zumindest teilweise ganz abbrechen. Deine ganzen Versuche eine heile Familiensituation zu erzwingen waren in meinen Augen falsch und von vorne herein zum scheitern verurteilt. Vielleicht hast du dich bisher nur wenig mit Persönlichkeitsstörungen auseinandergesetzt. Es ist eben so, dass man nichts machen kann. Gar nichts. Man kann diese Menschen bemitleiden, aber sie werden grundsätzlich nie einen guten Einfluss haben und wenn ein Kind auf dem Weg ist, dann werden sie sich in manchen Fällen auch um Platz 1 der Aufmerksamkeit mit dem Kind streiten. Weil das nicht geht, kann man leider nur die Tür zu machen.

Das wäre auch mein Rat an Euch: Macht die Tür erstmal zu. Ihr habt genug stress und Arbeit und schwere Situationen hinter euch und noch vor euch. Ihr könnt keinen zusätzlichen Ballast gebrauchen.