Lang Lang und Dee Dee Bridgewater beim Jazzopen 2013

   Gesellschaft

Lang Lang und Dee Dee Bridgewater beim Jazzopen 2013

Ein H der 20. Jazzopen Stuttgart ist am 7. Juli 2013 der Auftritt des Ausnahmepianisten Lang Lang auf dem Stuttgarter Schlossplatz. In einem speziell f diesen Abend entworfenen Gemeinschaftsprojekt mit der Jazz Moncler Jacke Damen Billig Legende Dee Dee Bridgewater und dem Radio Sinfonieorchester Stuttgart des SWR (RSO) kommt es zur Symbiose von Klassik, Jazz und symphonischer Musik.

Lang Lang spielt unter anderem St von George Gershwin Parajumpers Damen Billig und Fr Chopin. Dee Dee Bridgewater er den Abend mit ihrer Parajumpers Long Bear Verkauf Ramsey Lewis Band und wird sp gemeinsam mit Lang Lang und dem RSO Stuttgart auf der B stehen. Parajumpers Outlet Ein solcher gemeinsamer Auftritt findet weltweit zum ersten Mal statt und ist in seiner musikalischen Bandbreite einzigartig.

Der Canada Moncler Weste Goose Herren Pianist Lang Lang, den die „New York Times“ als den „angesagtesten K der gesamten klassischen Musikwelt“ und „The New Yorker“ als den „Weltbotschafter Billig Parajumpers Outlet der Tasten“ bezeichnete, spielt ausverkaufte Konzerte in den gr St der Welt.

Das Radio Sinfonieorchester Stuttgart des SWR gegr 1945 ist dagegen einer der bedeutendsten musikalischen Botschafter des Landes Baden W Chefdirigent St Den wird international als Dirigent von h Rang anerkannt und von Publikum und Kritik einhellig f seine Auftritte und Parajumpers Long Bear seine Programme gelobt.

In der mehrfachen Grammy Preistr Dee Dee Bridgewater sehen nicht wenige Kritiker die musikalische Nachfolgerin der gro Ella Fitzgerald. Im gleichen Jahr war er der K der die Er der XXIX. Olympischen Spiele in Peking ma mitgestaltete. Das renommierte US Magazin „Time“ nahm ihn 2009 in die j erscheinende Liste der 100 weltweit einflussreichsten Pers auf. Lang Lang wurde zum offiziellen, weltweiten Botschafter der Shanghai Expo 2010 berufen.

Bridgewater ist eine der gro Entertainerinnen der internationalen Jazzszene, bildet mit ihrer zugleich leichten und dunklen Stimme und ihrer jovialen Scat Kompetenz eine gelungene Verbindung der klassischen Bebop Schulen mit Verweisen sowohl auf die Leichtigkeit Anita O’Days als auch auf Sarah Vaughans Intensit