Treffer 6901

   Neverfull

Treffer 6901

Als die Leiche des Studenten unter der Brücke gefunden wird, deutet alles auf einen Selbstmord hin. Für Sara Linton, Gerichtsmedizinerin des kleinen Städtchens, und ihren Ex Mann Polizeichef Jeffrey Tolliver, traurige Routine. Deshalb denkt sich Sara nichts dabei, ihre hochschwangere Schwester Tessa im Wagen warten zu lassen, während sie den Fundort in Augenschein nimmt. Aber als Sara zum Auto zurückkehrt, ist Tessa verschwunden. Schließlich finden sie sie in einem Wäldchen. Blutüberströmt und ohne Bewusstsein. Jemand hat mehrfach mit einem Messer auf ihren Bauch eingestochen. Während im Krankenhaus der Kampf um Tessas Leben beginnt, stehen Sara und Jeffrey vor einem Rätsel: Haben sie es mit einem wahnsinnigen Rassisten zu tun?

Karin Slaughter, der Name ist Programm. Es ist noch nicht mal viel passiert und ich muss mir schon die unappetitlichen Details eines Leichenfunds zu Gemüte führen, die sich gewaschen haben. Aber ich habe es mir ja so ausgesucht. Und ich mag eigentlich Gerichtsmediziner Krimis, also Parajumpers Sale rein damit.

Gerichts und gleichzeitig Kinderärztin Sara Linton wird von ihrem Ex Mann und gleichzeitig Polizeichef Jeffrey Tolliver zu einem Leichenfund gerufen und da sie gerade mit ihrer schwangeren Schwester Tessa unterwegs ist, nimmt sie diese mit. Ein junger Mann hat sich scheinbar das Leben genommen. Er ist von einer Brücke gesprungen und ist grausig zugerichtet. Entdeckt wurde der Tote von einer Studentin des Colleges, auf dessen Territorium sich das Ganze abspielte. Vor Ort sind neben der örtlichen Polizei auch der Chef der Campus Polizei Chuck Gaines und seine Mitarbeiterin Lena Adams, die bis vor einiger Zeit noch Untergebene von Chief Tolliver war. Obwohl sie eine attraktive Primaballerina ist, wird sie von ihrem Mann Gleb ständig betrogen. Als reicher Casinobesitzer und Sohn eines berühmten Schauspielers hat Gleb Zugang zu den höchsten, aber auch zwielichtigsten Kreisen der Moskauer Gesellschaft. Eines Abends wird er vor ihrem Haus von einem Unbekannten erschossen. Die Miliz präsentiert schnell eine Verdächtige: Glebs Geliebte. Bei ihr wird die Tatwaffe gefunden. Katja beginnt an der Schuld der jungen Frau zu zweifeln. Doch erst ein anonymer Anruf bringt sie auf die richtige Spur.

Gleb Kalaschnikow, der seinen Namen nicht vom gleichnamigen Waffenkonstrukteur, sondern von einem berühmten russischen Schauspieler geerbt hat, besitzt in Moskau unter anderem ein Spielcasino und ein Balletttheater, in dem seine Frau Katja Orlowa als Prima Ballerina der umjubelte Star ist. Mit den hohen Einnahmen aus dem Casino subventioniert er das Theater und kann trotzdem in Saus und Braus leben; Kontakte zur Mafia liegen auf der Hand. So glaubt zunächst auch die Moskauer Miliz an einen Auftragskiller, als Gleb spätabends nach einer gefeierten Premiere vor der eigenen Haustür in den Armen Canada Goose Sale seiner Frau erschossen wird.

Aber obwohl der Mafioso Täuberich bereits seine Leute in Glebs Casino platziert hat und sich nach dem Mord erst mal aus dem Staub macht, gibt es auch Anzeichen, die für eine andere Variante sprechen. Gleb führte ein sehr ausschweifendes Leben mit einer gefährlichen Kombination aus zu vielen Parajumpers Sale Affären und zu viel Alkohol. Eine Gefahr für Valera Lunjok, Glebs Paten, dass der gute im Suff etwas zu viel ausquatscht? Gerade erst hatte Olga Guskowa, eine bildhübsche junge Studentin, enttäuscht ihre Beziehung zu Gleb beendet, da er sich unter keinen Billig Parajumpers Outlet Umständen von seiner Frau Katja trennen wollte. Dafür muss er drei extrem hochrangige Ziele unter natürlichen Umständen ausschalten, die gefährlich nahe daran sind, einen Staatsstreich in den USA anzuzetteln. Doch Parajumpers Giuly Billig bei diesem Job sind die Gegner sogar für Rain zu viel, um die Sache Moncler Jacke alleine durchzuziehen. Er braucht eine Einheit von zuverlässigen Sonderlingen: seinen Partner, den ehemaligen Marine Scharfschützen Dox, Ben Treven, einen Geheimagent mit ambivalenten Motiven und widersprüchlichen Loyalitäten sowie Larison, einen launischen Mann mit einem Geheimnis, für dessen Bewahrung er töten würde. Billig Parajumpers Long Bear Die Schülerinnen demonstrieren eine künstliche Ernährung mittels einer Magensonde. Bei solchen bungen stellt sich jeweils eine Schülerin als Patientin zur Verfügung. Eigentlich wäre Schwester Fallon an der Reihe gewesen, doch diese liegt mit hohem Fieber im Bett. Also fällt Schwester Pearce die unangenehme Aufgabe zu, sich den Schlauch einführen zu lassen. So weit läuft alles problemlos, doch als die milchige Flüssigkeit in ihrem Magen ankommt, bricht Canada Goose Jacke Billig sie mit einem Schrei zusammen und windet sich in Krämpfen. Auch der anwesende Chirurg Courtney Briggs kann nichts mehr für sie tun. Handelt es sich um einen tragischen Unglücksfall oder um heimtückischen Mord? Und wenn jemand Gift in die Flasche gefüllt hat, war es dann für Schwester Pearce bestimmt oder sollte Schwester Fallon das eigentliche Opfer werden?

auf deutsch erschienen: 1978

Oslo im Dezember: Am Abend noch wurde Theaterstar Reidar Dahl als Josef im Weihnachtsevangelium gefeiert, am nächsten Morgen ist er spurlos verschwunden. In Dahls Gefriertruhe macht Kommissar Rolf Gordon Lykke einen grausigen Fund: die Eingeweide des Schauspielers nur eine Niere fehlt. Kurz darauf werden die Innereien einer vermissten Ordensschwester entdeckt. Ein Serienmörder? Organhandel? Lykkes Team steht gewaltig unter Druck. Denn sie ahnen, dass es schon bald weitere Opfer geben könnte.

Ein scheinbar leichter Fall im miesesten Viertel Hannovers wird die Leiche eines 15 Jährigen gefunden. Erstochen liegt er auf den Bahngleisen. Doch dann stellt sich heraus, dass der Täter die Polizei an der Nase herumführt und nicht nur die angebliche Todesursache manipuliert hat. Bevor Kommissar Völxem erste Ergebnisse liefern kann, gibt es einen zweiten Toten den Zuhälter Niko. Niemand ahnt, dass diese zwei Fälle zusammenhängen. Sicher ist nur eines: es schwebt noch ein drittes Opfer in Lebensgefahr .