Treffer 9021

   Neverfull

Treffer 9021

Anita ist gerade erst nach London gezogen, als die Schulferien beginnen. Ein langer, heißer Sommer ohne Freunde erwartet das Mädchen. Im Haus gegenüber wohnt Kyle, und Anita ist fasziniert von dem schweigsamen Jungen, den ein Geheimnis umgibt: Vor einem Jahr ist seine kleine Schwester verschwunden. Anita genießt die endlosen Streifzüge an seiner Seite durch Industriegebiete entlang der Themse und verwaiste Bergwerke. Keiner ahnt, dass diese Gruben bald Schauplatz des schrecklichsten Verbrechens sein werden, das die Londoner Vorstadt seit langem erlebt hat.

Es war im letzten Jahr, da gewann ein äußerst dünnes, dafür aber recht teures Büchlein den Deutschen Krimi Preis, nachdem es zuvor einen seltsam großen medialen Hype um dieses Werk gab. Tannöd hieß der von den meisten renommierten Krimiexperten hoch gelobte Roman, dessen BilligMoncler Jacke Damen ungewöhnlicher Erfolg darauf basierte, dass es die Autorin verstand, das Genre des Kriminalromans „zu sprengen“, denn nicht wenige Leserinnen und Leser fragten sich nach der Lektüre, ob hier die Bezeichnung Kriminalroman überhaupt zutreffend sei.

Camilla Ways Schwarzer Sommer (Originaltitel The Dead of Summer) stellt einen vor ähnliche Probleme, denn bei einem Psychothriller erwartet man ja schon ein bisschen mehr als drei Teenager, die rund 170 Seiten lang durch die Gegend ziehen und mit sich und ihrer Welt nichts anzufangen wissen. Angetrunken will er sich Parajumpers Damen Billig in einem Hauseingang eine Zigarre anzünden als er durch einen Schuss schwer verletzt wird. Der Schuss wurde durch den Briefkasten des leer stehenden Hauses abgegeben.

Am nächsten Morgen übernimmt Kommissar Maigret, der vor einem Monat zur mobilen Brigade in Rennes beordert wurde, zusammen mit Inspektor Leroy die Ermittlungen. Insbesondere die Stammtischbrüder Parajumpers Outlet Le Pommeret, Dr Michoux und der Journalist Servieres erregen Maigrets Neugier, aber ebenso das Serviermädchen Emma. Abends sitzen Maigret und die drei Männer im Hotel und wollen gemeinsam einen Pernod trinken, der jedoch mit einer erhöhten Dosis Strychnin versehen ist, wie sie im letzten Moment bemerken. Nur einen Tag später verschwindet Servieres plötzlich, nachdem man sein Auto in der Nähe eines Flusses findet. Tagsüber beschäftigt sie sich mit ihrer kleinen Tochter, und nachts arbeitet sie für eine Literaturzeitschrift. Doch ihr Leben gerät aus den Fugen, als ihre Freundin Olga ihr vom Tod ihres Bruders berichtet. Der Liedermacher Mitja soll sich in seiner Wohnung im Drogenrausch erhängt haben. Anders als die Polizei, die an Selbstmord glaubt, hat Lena ihre Zweifel. Im Gegensatz zu seiner Frau nahm Mitja niemals Drogen, und außerdem bereitete er gerade sein Comeback vor. Als Lena von einer seltsamen rztin Besuch erhält, die aber beim Gesundheitsamt niemand kennt, ahnt sie, dass sie selbst ins Fadenkreuz geraten ist. Jemand stellt ihr nach und scheint zu fürchten, dass sie zuviel über Mitjas Tod herausfinden könnte. Zwei Tage später hat Lena Gewissheit. Ein zweiter Mord geschieht.

So beginnt die Inhaltsangabe auf der Eingangsseite des Buches. Unbewusst suggeriert wird hier durch den Satzbau, dass es um den Tod von Lenas Bruders geht. Geht es aber nicht: es ist Mitja, der Bruder von Lenas Freundin Olga, der angeblich Selbstmord begangen hat. Für die Behörden ist der Fall abgeschlossen, doch für Lena und Olga deuten die Indizien darauf hin, dass Mitja umgebracht wurde. Er soll sich im Drogenrausch erhängt haben, Parajumpers Sale doch Mitja hat niemals Drogen genommen, im Gegensatz zu seiner süchtigen Frau Katja. Und die Einstiche in der rechten Hand passen überhaupt nicht zu der Tatsache, dass Mitja Rechtshänder war. Zudem wünschen sich die Betreiber der Gaststätte, dass Ilka den Laden übernehmen soll. Gastwirte wie Gäste legen tausend Euro zusammen und bitten Tabor Süden um Hilfe. Er soll die vermisste Ilka finden und zurückbringen, zumal sich die Polizei nicht so recht für den Fall zu interessieren scheint. Dies stimmt nicht ganz, denn Hauptkommissarin Birgit Hesse ermittelt durchaus, allerdings kommt es eben auch vor, das erwachsene Menschen untertauchen, ohne dass gleich ein Verbrechen zugrunde liegt. Süden ermittelt und findet schnell heraus, Billig Parajumpers Herren dass weder die Wirtsleute, noch die Gäste, noch die Schwester die verschwundene Ilka Billig Parajumpers Long Bear näher Parajumpers Herren kannten. Diese lebte in der Anonymität der Großstadt, so dass Süden zunächst kaum Ansatzpunkte findet. Nach und nach gelingt es ihm, eine Spur aufzunehmen und eine Frau zu finden, die nicht gefunden werden will .

auf deutsch erschienen: 2012

Willkommen meine Damen! Canada Goose Jacke Billig Möchten sie sich ganz und gar weiblich fühlen fully female? Ist ihre Ehe in einer Sackgasse, begehrt ihr Mann eine andere, möchten sie das Feuer neu entfachen?

Ich fühlte mich von dieser Werbung angesprochen. Nicht dass mein Ehemann Bentley eine Andere begehren würde, aber ich fühlte mich nicht mehr gut genug für ihn. Ich, Ellie Haskell, frischgebackene Mutter von Zwillingen war nach deren Geburt FETT geworden und Ben war anziehender denn je. Als meine Putzfrau Mrs. Malloy in meinem Salon ihrem Leben ein Ende setzen wollte, weil sie sich in den Leichenbestatter unserer Gemeinde verliebt hat und er sich ihren Umgarnungskünsten widersetzte, schleppte ich sie aus Verzweiflung zu „Fully Female“. Neben Kräutertinkturen, Gesprächsrunden und Gymnastik gab es dort das für alle Mitglieder unverzichtbare Fully Female Handbuch, das ich Kapitel für Kapitel durcharbeitete, doch muss sagen: meine Verführungskünste endeten in einer Katastrophe. Immerhin konnte ich an besagtem Abend verhindern, dass unser Dorfarzt seine Frau um die Ecke brachte, weil sie durch Fully Female quasi sexsüchtig geworden war. Auch Jacqueline Diamond, eine Mitstreiterin, absolvierte ihre Hausaufgabe nicht erfolgreich: Ihr Ehemann, der Retter des Kinderspielzeugs uns allen bekannt aus dem Fernsehen, verfehlte beim Sprung vom Schrank das Bett, wo seine Frau gerettet werden wollte, und bezahlte diesen Fehltritt mit dem Leben. Und Mrs. Hufnagle bekam das Bad mit dem Elektrogerät nicht. Vibratoren sind einfach nicht geeignet für die Badewanne. Und als dann noch ein dritter Todesfall. Stop, ich will nicht vorgreifen, lesen sie selbst, wie die Geschichte weitergeht.